AG 3 - Kinder- und Jugendgesundheit

Wie kann im Landkreis Vechta das Lebensumfeld von Kindern und Jugendlichen noch förderlicher gestaltet werden?

Thema dieser Arbeitsgruppe ist die Ernährung in Kitas und Schulen. Es wurde eine Umfrage zur Essensversorgung und Bewegung, aber auch zu Maßnahmen für Erzieher gemacht. Nun soll in den Arbeitsgruppensitzungen besprochen werden, inwieweit sich aus den Ergebnissen Handlungsfelder für gesundheitsfördernde Projekte ableiten lassen.

Am 26.10.2017 fand der Fachtag: Ernährung in Kitas und Schulen statt. Im Rahmen von Vorträgen gab es Antworten auf folgende Fragen:

  • Wo sind wir gut bei der Versorgung von Kindern in Kitas und Schulen im Landkreis Vechta?
  • Wie setzt man pädagogische Ziele der Vermittlung im Alltag um?
  • Welchen Anspruch hat man an gesunde Ernährung?
  • Wie kann man eine gesunde Verpflegung für alle umsetzten?

 

Welche Initiativen und Netzwerke gibt es bereits?
Sprecherin der Arbeitsgruppe:

Dr. Sabine Schmidt (Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin und Öffentliches Gesundheitswesen)