Projekt: "WelcoMED"

Willkommensbüro für Mediziner im Landkreis Vechta

Welche Zielsetzung verfolgt das Projekt?

Der zunehmende Ärztemangel führt zu einer Unterversorgung der Bevölkerung, bedingt durch immer weniger Niederlassungen von Hausärzten im dem ländlichen Bereich. Das langfristige Hauptziel besteht deshalb in der Gewinnung und Bindung von Fachkräften im medizinischen Sektor für den Landkreis Vechta. Für die Sicherstellung der hausärztlichen und ärztlichen Versorgung wird nun die Realisierung einer Anlauf- und Koordinierungsstelle für angehende und bereits approbierte Ärzte angestrebt. Diese Anlaufstelle soll als Koordinator für alle bereits beschäftigten Mediziner und der zukünftig im Landkreis Vechta tätigen Ärzte fungieren.

An wen richtet sich das Projekt?

Dieses Projekt richtet sich an alle angehenden und bereits approbierte Mediziner, die sowohl schon eine längere Zeit im Landkreis tätig sind, als auch mit dem Gedanken spielen in einem Krankenhaus des Landkreises tätig zu werden oder sich hier nieder zu lassen. Diese Mediziner sollen durch bestehende Kontakte zu Universitäten in die Region geholt werden.

Wie wird vorgegangen? Welche Akteure sind beteiligt?

Junge und angehende Mediziner sollen sich in der Region willkommen fühlen. Dazu wurde eine Stelle eingerichtet, die sich darum kümmert, dass in verschiedenen Bereichen Hilfestellungen und Angebote erarbeitet werden. Dazu gehören etwa die soziale Einbindung, das Aufzeigen der Familienfreundlichkeit der Region, Qualifizierungsmöglichkeiten in den Krankenhäusern vor Ort, kulturelle und sprachfördernde Angebote sowie Unterstützung bei der Niederlassung. Zu den beteiligten Akteuren zählen vorrangig die Krankenhäuser des Landkreises aber auch Vertreter der Haus- und Facharztpraxen sowie der übergeordnete Klinikverbund (Corantis-Kliniken). Eine enge Zusammenarbeit soll mit dem Vechtaer Institut für Forschungsförderung stattfinden, da dieses schon jetzt einen guten Kontakt zu angehenden Medizinern hält. Weiterhin beteiligen sich an diesem Projekt sowohl die Wirtschaftsförderung des Landkreises Vechta, als auch die Gesundheitsregion.

In welchem Zeitraum findet das Projekt statt?

Das Projekt findet von September 2017 bis September 2019 statt.

Wer ist Ansprechpartner?

WelcoMED - Koordinierungsstelle
Bürgermeister-Möller Platz 1
49377 Vechta
Tel.: 04441 99 2622 Mobil: 0170 80 90 333
Mail:grote@welcomed-aerzte.de

Koordinierungsstelle Gesundheitsregion Landkreis Vechta
Dunja Grützner
Neuer Markt 8
49377 Vechta
Tel: 04441/898-2202
Mail: gesundheitsregion@landkreis-vechta.de

Homepage:

www.welcomed-aerzte.de