Gesundheit sozial Benachteiligter

Wie kann die Gesundheit von Flüchtlingen, Asylsuchenden, Obdachlosen, Langzeitarbeitslosen oder auch von Suchterkrankten erhalten bzw. wieder hergestellt werden?

Die Gesundheitschancen sind abhängig von der sozialen Lage jedes Einzelnen. Menschen in schwierigen Lebenslagen erkranken häufiger und schwerer und sterben früher als sozial besser Gestellte. Eine bedarfsorientierte Gesundheitsförderung sollte deshalb vor allem Strategien zur Stärkung gesundheitlicher Ressourcen und zur Minderung gesundheitlicher Belastungen sozial benachteiligter Gruppen entwickeln und umsetzen.
Es soll der Zugang zu Angeboten der Prävention und medizinischen Versorgung für die entsprechenden Gruppen gewährleistet werden.

Welche Initiativen gibt es bereits?
 

Gesundheitswegweiser

Der Gesundheitswegweiser enthält aktuelle Informationen zum Gesundheitswesen in Deutschland. Es werden wichtige Inhalte zur Krankenversicherung, zum Arztbesuch, zu Vorsorgeuntersuchungen und zum Handeln im Notfall beschrieben. Dieser ist auf mehreren Sprachen und in einfacher Sprach erhältlich.